Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Ausrüstung

Beachten Sie die Mindestanforderungen und Empfehlungen in Hinblick auf Ihre Ausrüstung unbedingt, um den Weg bewandern zu dürfen.

Da es sich um eine Wanderung mit Abstieg und Aufstieg handelt, werden hohe körperliche Anforderungen gestellt. Außerdem können die Wetterbedingungen den Schwierigkeitsgrad erhöhen, insbesondere an Tagen mit hohen Temperaturen. Daher müssen Sie ausreichend Wasser mitführen. Nur so können Sie den Wasserhaushalt Ihres Körpers sicherstellen und Ermüdungserscheinungen vorbeugen. Sie sollten insbesondere in den Sommermonaten auch an entsprechende Schutzmaßnahmen vor Verbrennungen und Sonnenstichen denken. Bevor Sie die Wanderung beginnen, schätzen Sie die körperlichen Anforderungen objektiv und bewusst ein, informieren Sie sich über die Wettervorhersage und seien Sie stets aufmerksam, wenn Sie mit minderjährigen kommen. Sie müssen diese stets beaufsichtigen.

OBLIGATORISCHE AUSRÜSTUNG:

Dokumente:

  • Ausweisdokument, das Sie als Besitzer Ihres Tickets identifiziert; auch für Minderjährige (Kinder unter 18 Jahre).
  • Falls zutreffend, Dokument, das Sie als Anwohner Teneriffas, Jugendlicher unter 14 Jahre oder Mitglied eines Bergsteigervereins oder als Höhlenforscher (mit Zuständigkeit für Teneriffa) ausweist, um reduzierte Tarife zu erhalten.
  • Ticket für den Wanderweg für Ihr reserviertes Zeitfenster.
  • Wenn Minderjährige nicht von Erwachsenen begleitet werden, die erziehungsberechtigt sind, wird eine Autorisierung des Erziehungsberechtigten für die Begleitperson benötigt. Sie können ein Beispiel hier einsehen.

Bekleidung und andere Accessoires:

  • Geschlossene Wanderschuhe und Trekkingkleidung. * (weitere Informationen).
  • Helm (dieser wird Ihnen vom Personal des Wanderwegs durch die Masca-Schlucht geliehen).
  • Ausreichend Wasser (auf dem Wanderweg ist kein Trinkwasser verfügbar).
  • Handy mit geladener Batterie.
  • Spezifische Medikamente (falls Sie solche von Ihrem Arzt verschrieben bekommen haben).

obligatorische Ausrüstungsgegenstände

* Geschlossene Wanderschuhe und Trekkingkleidung.

Wanderschuhe mit hohem Profil sind Voraussetzung dafür, den Wanderweg der Masca-Schlucht betreten zu dürfen. Auch mit einer Reservierung dürfen Sie den Wanderweg nicht betreten, wenn Sie keine für bergiges Gelände geeigneten Schuhe tragen, wie auf den folgenden Bildern zu sehen sind:



Wenn Sie eine Reservierung für den Abstieg durch die Masca-Schlucht haben, jedoch ohne für bergiges Gelände geeignete Schuhe kommen, wird Ihnen der Zugang zum Wanderweg verwehrt. Das bedeutet, es ist nicht erlaubt den Wanderweg mit Sandalen, Halbschuhen sowie nicht verstärkten Sportschuhen (wie Tennisschuhen, Sneakers,...) zu betreten, wie auf dem folgenden Foto zu sehen:


EMPFOHLENE AUSRÜSTUNG:

  • Mütze oder Ähnliches, um den Kopf vor der Sonne zu schützen.
  • Sonnencreme.
  • Sonnenbrille.
  • Wanderstöcke.
  • Etwas Verpflegung.
  • Mülltüte für Abfälle.

Zu jedem Zeitpunkt ist Ihr gesunder Menschenverstand ein verlässlicher Begleiter.