Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Besuch in Masca

Bringen Sie ausreichend Zeit für die Siedlung von Masca mit. Schärfen Sie all Ihre Sinne, um die Elemente entdecken zu können, die Masca definieren: Die Häuser, die Palmen, die landwirtschaftlich bewirtschafteten Terrassen, die Panoramablicke über die Schluchten aus hunderten vulkanischen Gesteinsschichten sowie das Leben, das sich in den Ecken und Winkeln der Schlucht eingenistet hat.

Pareja en el mirador de Masca con las laderas del barranco al fondo

Es braucht Ruhe, um die Aromen Mascas zu schmecken 

Das, was heute als Siedlung von Masca bekannt ist, besteht im Grunde aus vier Kernen, deren Höfe jeweils auf verschiedenen Hügeln situiert sind: La Bica, El Turrón, La Piedra oder Lomo del Medio und Lomo de Masca, die alle über alte Wege miteinander verbunden sind. Der zentrale Platz befindet sich in La Piedra, mit seinem riesigen indischen Lorbeerbaum und seiner kleinen Kapelle aus dem 18. Jahrhundert. Das Besucherzentrum von Masca liegt nur wenige Schritte von diesem Platz entfernt. Dort erhalten Sie allerlei nützliche Informationen, um Ihren Aufenthalt in der Siedlung voll auskosten zu können.

Pareja en el mirador de Masca con las montañas de fondo

Die Umgebung von Masca ist ebenfalls einen Besuch wert 

Auf Ihrem Weg zur Siedlung werden Sie feststellen, dass Masca so malerisch ist, dass Sie nicht darauf verzichten können, an den nahegelegenen Aussichtspunkten, wie z.B. Cruz de Hilda oder Cherfe Halt zu machen, von wo aus Sie einen klaren Blick auf die unterschiedlichen Hügel haben, auf denen die einzelnen Höfe errichtet wurden. Sie können außerdem die nahegelegenen Dörfer Los Carrizales, El Palmar, Buenavista del Norte, Los Silos, Santiago del Teide oder Arguayo, u.a. besuchen  oder zu Fuß die verschiedenen ausgeschilderten Wanderwege des Parks erkunden.

Pareja sonrientes de paseo por Masca

Ihr Beitrag ist notwendig, um Masca zu erhalten 

Bei Ihrem Besuch Mascas werden Sie sicherlich damit übereinstimmen, dass es ein wahres Glück ist, das es solche Orte heutzutage noch gibt. Sie können Ihren Beitrag zum Erhalt dieses Ortes leisten, indem Sie Interesse an den Bewohnern und Arbeitern der Höfe zeigen, Ihre Privatsphäre respektieren und den Ort sauber halten sowie Ruhe bewahren. 

Wenn Sie außerdem noch die lokale Produktion unterstützen, indem Sie vor Ort Zwiebeln Mascas, Honig, Süßkartoffeln oder Früchte probieren...und sich Kunsthandwerk aus (Palmen-) Holz kaufen, tragen Sie dazu bei, die Lebensbedingungen an diesem Ort zu verbessern und die Traditionen zu bewahren. Sie können sich hier einige der Geschäfte der Umgebung ansehen.

Naturpark von Teno
Naturpark von Teno

Masca liegt im Naturpark von Teno. Ein Naturschutzgebiet von hohem geologischem, biologischem und ethnografischem Wert, das zur Red Natura 2000 gehört.

INFO
Siedlung von Masca
Siedlung von Masca

Die Siedlung von Masca ist eine der schönsten Beispiele der traditionellen kanarischen Architektur und als historisches Produkt ist sie ein schützenswertes Kulturgut.

INFO
Masca-Schlucht
Masca-Schlucht

Der Wanderweg durch die Masca-Schlucht führt durch eine von der Erosion geformte Schlucht, die weltweit einzigartige endemische Arten beherbergt.

INFO